Denkmalgeschützes Stadthaus in Überlingen

  • Objekt-NrStadt H 51
  • Zimmer
    10.0
  • Wohnfläche
    410.0 m²
  • Grundstückfläche
    150.0 m²
  • Kaufpreis
    1 998 000,00 €
    Kaltmiete
    52 200,00 €

Objektangaben

Baujahr
1738
Wohnfläche
410 m²
Grundstücksfläche
150 m²
Zimmer / Räume
10
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Postleitzahl
88662
Ort
Überlingen, Bodensee
Provisionspflichtig
Ja
Courtage
2,38 % inkl. MwSt.

Ausstattung

Kategorie
Standard
Heizungsart
ETAGE
Befeuerung
Gas

Objektbeschreibung

Das Stadthaus ist eine einzigartige und historische Immobilie.

In bevorzugter Lage von Überlingen befindet sich dieses schöne Stadthaus, das erstmalig im Jahr 1738 urkundlich erwähnt wurde. Diese besondere Immobilie ist ein Kulturdenkmal und gilt somit „als Zeugnis einer Kultur und ist von künstlerischem und historischem Wert.“

Der Charme des historischen Hauses zieht sich durch jedes Geschoss.
Insgesamt durch sechs Ebenen.
Angefangen bei der denkmalgeschützten Barocktreppe bis hin zu den wunderschönen Sichtbalken. Das gesamten Gebäude verfügt über eine Ladenfläche (die Gewerbeeinheit auf zwei Ebenen) und drei Wohnungen.

Das gesamte Gebäude ist an zuverlässige Mieter vermietet.

Das Stadthaus betreten Sie durch den Eingangsbereich neben dem Bekleidungsgeschäft. Sowohl vom Laden, wie auch vom Treppenhaus aus gelangen Sie in ein Zwischengeschoss, welches aktuell die Personalräume und das Lager des Bekleidungsgeschäftes beherbergen.

Über die barocke Holztreppe, die unter Denkmalschutz steht und vor kurzer Zeit unter strengen Auflagen des Denkmalamtes renoviert wurde, gelangen Sie in das erste Obergeschoss.

Hier erwartet Sie die helle Wohnung im ersten Obergeschoss mit einer Küche, einem Bad, einem Hauswirtschaftsraum, einem Schlafzimmer und dem gemütlichen Wohnraum. Besonders hervorzuheben ist die großzügige Terrasse im Hinterhof, der zur persönlichen Entfaltung einlädt.

Die Wohnung im zweiten Obergeschoss ist vom Grundriss gleich wie die Wohnung im ersten Obergeschoss geschnitten, mit einer Ausnahme: Diese Wohnung hat einen kleineren Balkon.

Das Highlight des Hauses ist die in 2018 neu ausgebaute Maisonette-Wohnung im Dachgeschoss. Das Gefühl von Offenheit und Flexibilität wird dieser Maisonette-Wohnung mit Loft-Charakter verliehen.

Nach Angaben der Eigentümer wurden in den letzten Jahren stetig Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt:

- 1988: Sanierung des kompletten Gebäudes,

- 1989: Dachsanierung mit Bieberschwanzschindeln und Einbau von
Dachgauben,

- 1993: Änderung der Ladenzone im Erdgeschoss,

- ca. 1996: Erneuerungen der gesamten Wasser- und Abwasserleitungen,

- 2018: Erneuerungen der Gasleitungen (die ursprünglichen Gasleitungen
wurden durch Kupferleitungen ersetzt),

- 2018: Ausbau der Dachgeschosswohnung und Renovierung der
Wohnung im zweiten Obergeschoss.

- 2022: Streichen der Fassade

Es besteht kein Renovierungsstau.

Ein Aufzug ist aktuell nicht vorhanden. Dieser könnte im Hinterhof eingebaut werden. Das ist baurechtlich bereits abgeklärt.

Parkmöglichkeiten gibt es in den umliegenden Parkhäusern. Für die Anwohner kann ein Parkausweis bei der Stadt beantragt werden.

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, da es sich hier um eine denkmalgeschützte Immobilie handelt.

Sonstiges

Sehnsucht nach Stadt und See?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihrer Kontaktaufnahme

Ihr Lebensart am Bodensee - Team

Lage

Zentral und mitten im Geschehen

Die ehemalige Kreisstadt liegt am nördlichen Bodenseeufer und überzeugt durch die schönste und längste Uferpromenade am Bodensee. Das attraktive Städtchen ist bekannt durch ein breites kulturelles und sportliches Angebot, wundervollen Parks und einer belebten Gastronomie und Hotellerie. Hier trifft die Wirtschaftskraft den Freizeitwert!

Urbanes Wohnen im Stadthaus wurde in den letzten Jahren immer beliebter. Unsere Anfragen nach dem Wohnraum zeigen, dass das Leben im Stadthaus für viele junge Familien und Senioren die Wohnform der Wahl ist.

Das Stadthaus befindet sich vom Mantelhafen in Richtung Stadtzentrum kommend am Anfang der Fußgängerzone. Trotz der sehr zentralen Lage ist es ruhig und beschert den Bewohnern daher ein angenehmes Wohnen. Sämtliche Bedürfnisse des täglichen Bedarfs sind fußläufig in 5 – 10 Minuten zu erreichen. Der Bodensee ist nur ein Steinwurf von dem Stadthaus entfernt und bittet im Sommer ein wundervolles toskanisches Flair sowie paradiesische Landschaften und mildes Klima über das ganze Jahr.

Kontakt

Primärenergieträger
Gas
Gebäudeart
Wohnung/Haus
ZURÜCK DRUCKEN
Bitte addieren Sie 4 und 8.
* Pflichtfelder